Karl Schmidt-Rottluff, um 1962

Stiftung

Geleitet von dem Wunsch, den großen expressionistischen Maler Karl Schmidt-Rottluff in seiner Geburtsstadt Chemnitz zu ehren, hat die Stiftung einen Kunstpreis ins Leben gerufen, der weit über Sachsen hinaus ausstrahlen soll.
Karl Schmidt-Rottluff (1884 – 1976) gehörte zu der Künstlergemeinschaft »Brücke«, die den Expressionismus in Deutschland maßgeblich prägte. Sein gelebtes Bekenntnis zu einer unabhängigen, freien Kunstform ließ ihn zum künstlerischen Leitbild werden.

» Mehr erfahren

Schmidt-Rottluff Preis

Der Zweck der Stiftung wird durch die Vergabe des Schmidt-Rottluff Kunstpreises verwirklicht, der alle zwei Jahre einer herausragenden künstlerischen Persönlichkeit der Gegenwart zuerkannt wird.

» Mehr erfahren

Presse

Wir haben für Sie relevante Presseartikel gebündelt und im Bereich PRESSE zur Verfügung gestellt. Außerdem finden Sie hier Pressemitteilungen der Stiftung und ausgewählte Dateien zum Download.

» Zum Bereich Presse

Kontakt

 

Stiftung Schmidt-Rottluff Kunstpreis
Waldrand 3a
09114 Chemnitz
Tel. +49 371 3349797
info@schmidt-rottluff-kunstpreis.de
www.schmidt-rottluff-kunstpreis.de